Willkommen auf der Homepage der Fahrschule Lang Gerolzhofen!
Fahrschule Lang steht für den sicheren Weg zum Führerschein und die individuelle, kompetente und erfahrene Führerscheinausbildung.
+49 (0) 9382 1438
info@fahrschule-lang.net

6 Tipps gegen Prüfungsangst

Wie man Stress vor und während der praktischen Prüfung vermeidet?

Unser Team hat für Dich einige Tipps zusammen gestellt, mithilfe derer Deine Führerscheinprüfung sicherlich ein Klacks wird!

Vertraue deinen Fahrlehrer

Dein Fahrlehrer steht Dir seit Beginn Deines Fahrabenteuers zur Seite. Dein Fahrlehrer kennt deine Stärken und Schwächen: wie du dich entwickelt hast und wie dein Selbstvertrauen ist. Was Dein Fahrkönnen angeht, kennt Dich Dein Fahrlehrer besser als Du Dich selbst. Wenn er sagt, dass du bereit für die Führerscheinprüfung bist, dann bist du es.

Mache einen Probe-Test

Der Unterschied von den Unterrichtsstunden zur Fahrprüfung ist, dass während der Prüfung keine Hilfe oder Anweisungen seitens des Prüfers bzw. Fahrlehrers gegeben werden. Der Prüfer wird nur sprechen, um Anweisungen zu geben, wohin gefahren werden soll bzw. welches Fahrmanöver durchgeführt werden soll.

Stelle sicher, dass Du weißt, was Dich während des Tests erwartet. Wenn du Dir unsicher bist, kannst du deinen Fahrlehrer darum bitten eine Probeprüfung mit Dir zu fahren.

Der Prüfer ist nicht Dein Feind

Der Fahrprüfer ist nicht Dein Feind. Sein einziges Ziel ist es, sicherzustellen, dass Du keine Gefahr für Dich oder andere im Straßenverkehr darstellst. Der Fahrprüfer versucht nicht Dich dazu zu bringen, Fehler zu machen. Du wirst nicht dazu gezwungen etwas zu tun, von dem Du nicht wissen kannst, wie es funktioniert. Also entspanne Dich! Natürlich kann sich der Prüfer auch denken, dass Du nervös bist und kann zwischen einem nervösem Fahrer und Prüfungsnervösität differenzieren.

Falls Du einmal eine Anweisung nicht verstanden haben, frage noch einmal nach. Das ist immer besser, als einfach nichts zu tun. Achte einfach darauf, was Du tun sollst und was im Straßenverkehr passiert und alles wird gut gehen!

Keine Angst vor Panik

Wenn Du während des Tests einen Fehler machst, verzweifle nicht und beeinflusse dadurch die restliche Leistung des Tests! Es gibt kleine und schwerwiegende Fehler und die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei Deinem um einen kleinen Fehler handelt, ist groß. Denk immer daran: Die Fahrprüfung ist erst vorbei, wenn der Prüfer es sagt.

Mache keine große Sache draus

Du musst niemanden sagen, wann du Deine Führerscheinprüfung hast. So brauchst Du keine Angst haben jemanden sagen zu müssen, dass Du nicht bestanden hast. Es reicht vollkommen, wenn du erst davon erzählst, sobald du deine Führerscheinprüfung bestanden hast. Und das kannst Du dann auch direkt mit deiner Familie und/oder Deinen Freunden feiern!

Am Tag der Prüfung

Auch am Tag der Prüfung haben wir einige Tipps für Dich, die dafür sorgen, dass Deine Prüfung leicht von der Hand geht:

  • Iss etwas. Konzentration und Leistung erfordern Energie. Ein leichtes Frühstück oder ein Snack hält Deinen Blutzucker auf dem richtigen Niveau und hilft Dir, dich zu konzentrieren.
  • Mache einen kurzen Spaziergang vor deiner Fahrprüfung. Das regt Dein Gehirn an, Endorphine freizusetzen und das wiederum hilft dem Körper sich zu entspannen. Zudem hat es eine beruhigende Wirkung.
  • Vermeide zu viel Kaffee oder andere stark koffeinhaltige Getränke direkt vor dem Test. So sehr Du Dir auch vorstellst, dass sie Dich wach halten, letztendlich machen sie Dich auch nervös und weniger entspannt.
  • Kurz vor der Prüfung: Geh noch einmal schnell auf die Toilette. So stellst Du sicher, dass Du während der Prüfung ungestört bist.
  • Plane einen Zeitpuffer vor der Prüfung ein, um dafür zu sorgen, dass du nicht zu spät kommst und dich unnötig hetzt.

Und immer daran denken: Der Sinn der praktischen Prüfung besteht ausschließlich darin, sicherzustellen, dass Du sicher am Straßenverkehr teilnehmen kannst. Erfahrung, Selbstvertrauen und Fahrkönnen werden im Laufe Deines Lebens stetig steigen.

Bürozeiten

Dienstag
18:00 - 19:00
Mittwoch
18:00 - 19:00
Freitag
18:00 - 19:00

Kontakt

Bleichstraße 15,
97447 Gerolzhofen
+49 (0) 9382 1438
info@fahrschule-lang.net

FAQ

Häufig gestellte Fragen beantworten wir in unserer FAQ.

Direkt zur FAQ